Thalys

  • 17 Züge PBKA (Paris-Brüssel-Köln-Amsterdam): Vierstrom-Triebzüge, die in dem gesamten Thalys-Netzwerk verkehren können und von denen 6 der SNCF, 7 der SNCB, 2 den NS und 2 der DB gehören.
  • 9 Züge Thalys PBA (Paris-Brüssel-Amsterdam): Dreistrom-Triebzüge der SNCF, die nur zwischen Paris und Amsterdam verkehren.

Thalys

  • Die Thalys PBKA Triebzüge fahren mit :
    • 4 Stromsystemen: 1,5 kV Gleichstrom, 3 kV Gleichstrom, 15 kV Wechselstrom und 25 kV Wechselstrom
    • 7 Signalsystemen (TVM, KVB, ATB, TBL, TBL2, INDUSI, LZB)
       
  • Die Thalys PBA Triebzüge fahren mit :
    • 3 Stromsystemen: 1,5 kV Gleichstrom, 3 kV Gleichstrom, und 25 kV Wechselstrom
    • 4 Signalsystemen (TVM, KVB, ATB, TBL)
       
  • Jeder Triebzug ist mit 8 Synchronmotoren ausgestattet, deren Nennleistung 8.800 KW beträgt. Sein Gewicht beläuft sich auf 385 Tonnen, seine Länge auf 200 Meter und die Sitzplatzanzahl auf 377 (120 Plätze in Comfort 1, 257 Plätze in Comfort 2).
  • Alle Thalys-Triebzüge können miteinander gekoppelt werden.