ÖBB railjet

Serviceleistungen an Bord

Der ÖBB railjet steht für Geschwindigkeit, Komfort, Design, modernste Ausstattung und ein völlig neues Servicekonzept auf den 743 Kilometern zwischen Budapest und München. Je nach Klasse reicht das Servicekonzept vom Café im Bistrowagen bis zum Am-Platz-Service.

Im Ticket der Business Class sind Getränke sowie ein Gourmet Catering, heiße Erfrischungstücher, ein umfangreiches Angebot an Tageszeitungen und Zeitschriften, Am-Platz-Service und die Sitzplatzreservierung inklusive.

In der First Class sind ein Begrüßungsgetränk, kalte Erfrischungstücher und eine große Auswahl an Tageszeitungen und zeitschriften im Ticketpreis inbegriffen.

Und in der Economy Class gibt es einen railjet-Trolleyservice mit Kaffee, kalten Getränken und Snacks.

Praktische Hinweise

Mit dem Fahrgastinformationssystem des ÖBB railjet sind Sie während Ihrer Fahrt immer aktuell informiert. Sie erhalten Fahrplaninformationen auf 80 Monitoren im gesamten Zug und Ihr Fahrtverlauf wird Ihnen auf digitalen Landkarten angezeigt. Außerdem verfügt das Fahrgastinformationssystem über eine elektronische Reservierungsanzeige, mit deren Hilfe Sie Ihren Sitzplatz schnell und problemlos finden können.

Falls Sie noch Fragen haben, helfen Ihnen neben dem railjet-Team auch die Mitarbeiter am ÖBB railjet-Infopoint gerne weiter. Hier können Sie auch Ihre Reservierungen oder Buchungen vornehmen.

Für mobilitätseingeschränkte Personen bietet der ÖBB railjet spezielle Ausstattungen und Serviceleistungen:

  • fahrzeuggebundener Hebelift
  • 3 RollstuhlfahrerInnen-Plätze
  • barrierefreie Toilette
  • Steckdose (für Rollstuhlbatterien geeignet)
  • Platz für Blindenführhund
  • Serviceruf
  • Am-Platz-Service für alle Speisen und Getränke aus dem railjet-Bistro